Gemeinsame Erklärung

Gemeinsam für die Wissenschaft in Hamburg

Landeshochschulkonferenz Hamburg (LHK) und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung geben eine gemeinsame Erklärung über die Grundzüge der Zusammenarbeit am Wissenschaftsstandort Hamburg ab

Die Präsidenten der Hamburger Hochschulen und die Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung haben heute in einer Pressekonferenz in der HafenCity Universität Hamburg eine gemeinsame Erklärung über den Kurs in der Hochschulpolitik für den Wissenschaftsstandort Hamburg abgeben. In der Erklärung mit dem Titel „Gemeinsam für die Wissenschaft in Hamburg“ einigen sich beide Parteien auf Grundzüge in der zukünftigen Zusammenarbeit.

Das Papier steht hier zum Download bereit.